Aktuelles

Elternbrief Oktober 2020

Personal

Pia Stall wird ab dem 01.10.2020 ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns in der Einrichtung absolvieren, darüber freuen wir uns sehr. Außerdem wird Anna-Lena Beckmann ebenfalls jetzt zeitnah mit ihrem FOS- Praktikum beginnen. Auch darüber sind wir sehr glücklich. Anna-Lena wird das Team der Entdeckerinsel verstärken und Pia wird den Funktionsbereichen Bauinsel und Außenbereich zugeordnet. Wir heißen beide herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Außerdem wird Judith Schindler uns als sogenannte „Alltagshelferin“ bis Ende Dezember unterstützen.

Alltagshelfer/innen werden zur Zeit vom Land finanziert, um den erhöhten Aufwand durch die Pandemie zumindest teilweise auffangen zu können.

Es hat kurzfristig einen Wechsel in den Zuständigkeiten für die einzelnen Räume gegeben.

Marei Krüler erwartet ein Kind – wir freuen uns mit ihr und ihrem Mann- und wird auf Grund dessen nicht mehr in der Entdeckerinsel eingesetzt. Da Lena Mücke schon im eingeschränkten Regelbetrieb in diesem Bereich tätig war, konnte sie sich gut vorstellen, ab sofort in diesem Bereich zu arbeiten. Marei Krüler findet man ab sofort in der Kunstinsel, Monika Heinrichs ebenso. Simone Middelhoff ist ab sofort in den Bereichen der Bauinsel und auf dem Außengelände tätig.

Listen zum Eintragen

Wir sind zur Zeit dazu verpflichtet nachzuhalten, wer wann wie lange die Kita betritt. Bitte geben Sie darum , wenn Sie die Kita betreten, immer ihre kompletten Kontaktdaten an. Fehlen Telefonnummern oder Adressen, müssen wir sie nachtragen. Das ist für uns ein zusätzlicher Aufwand, weil wir ihre Telefonnummern und Adressen nicht im Kopf haben….. Diese Listen müssen geführt werden, damit das Gesundheitsamt nach einem positiven Befund einer Person, die sich hier in der Kita aufhielt, alle Kontaktpersonen schnellst möglich informieren und ggf. Quarantäne anordnen kann.  

Darum überlegen Sie bitte gut, ob es überhaupt notwendig ist, dass Sie die Kita betreten. Vorgesehen und erlaubt ist der Eintritt NUR, wenn es nicht anders geht, in Notfällen.

Jeder Kontakt erhöht das Risiko einer Quarantäne, entweder für den Einzelnen oder sogar für die gesamte Kita.

Maskenpflicht

Beim Bringen und Abholen besteht Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran, wenn Sie den Mindestabstand von 1,50 m nicht einhalten können. Danke.

Veranstaltungen.

Bis zum Jahresende werden wir keine Eltern-Kind- Veranstaltungen anbieten. Laternenbasteln, St. Martin und Adventsfeiern werden statt finden, aber Kinderveranstaltungen.

Elsa

Mechthild Hannemann wird nun doch nicht ihre Ausbildung mit ihrer Hündin hier in der Kita absolvieren. Das finden wir sehr schade, aber Cleo ist ja auch noch da. 😊

Teambuilding

Unser Team verlebte einen aufregenden Nachmittag im pädagogischen Hochseilgarten in Dülmen. Jeder konnte am eigenen Leib erfahren, wie wichtig es ist, sich auf den anderen verlassen zu können.

Nachmittagsarbeit

Die unterschiedlichsten Projekte wurden von den Kindern in der Kinderkonferenz gewünscht und begeistert angenommen.

Änderung

Wir werden ab Montag, dem 05.10.2020, mit allen älteren Kindern um 12:15 Uhr Mittag essen.  Viele Kinder fragen schon ab 12:00 Uhr, wann es endlich Mittagessen gibt. Damit wir diesem Wunsch entsprechen können, der auch für uns organisatorisch von Vorteil ist, werden ab Montag alle Kinder, die nicht zum Mittagessen bleiben, vom Spielplatz abgeholt. Bitte warten Sie am Spielplatztor, links neben dem Eingang der Einrichtung. Eine Kollegin wird sich in der Regel in Sichtweite aufhalten und Ihr Kind holen und es dann zum Tor begleiten.  

Rezeption

Bitte geben Sie uns beim Bringen eine Information, wann Sie nachmittags Ihr Kind wieder abholen möchten. Das gibt uns und Ihren Kindern eine Planungssicherheit. Kinder müssen einerseits nicht aus Projekten herausgenommen werden; andererseits können wir den Kindern die Frage beantworten, wann sie abgeholt werden.

Eingewöhnung

Mittlerweile ist das neue Kita-Jahr acht Wochen alt und die Eingewöhnung ist bei fast allen Kindern erfolgreich abgeschlossen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie gut und problemlos sich gerade auch die ganz Kleinen innerhalb kürzester Zeit in unserer Kindertageseinrichtung zurechtfinden. Ihnen sind die Strukturen schon so vertraut, dass man meinen könnte, sie wären schon viel länger bei uns im Haus.

In den kommenden zwei Wochen werden alle Eltern der neuen Kinder zu einem kurzen Gespräch eingeladen, um die erste Zeit hier in der Kita zu reflektieren. Hier wird auch  ein Fragebogen zur Eingewöhnung an die Eltern verteilt, mit der Bitte, ihn ausgefüllt in der Kita wieder abzugeben.

Wald

Die ersten Waldtage stehen vor der Tür.

In unserer Elternversammlung haben sich die Eltern mehrheitlich dafür ausgesprochen, dass wir trotz organisatorischen Schwierigkeiten, die der Pandemie geschuldet sind, Waldtage anbieten. Die ersten beiden Waldtage sind am Mittwoch, 21. 10.  Und am Donnerstag, 22.10.2020. Bitte tragen Sie Ihr Kind in die Listen an der Info-Wand draußen ein. Alle neuen Familien erhalten zur Zeit  eine schriftliche. Information.

Elternversammlung

Unter Corona-Bedingungen haben 20 Eltern  an unserer Elternversammlung teilgenommen. Hier war endlich mal wieder Raum für einen Austausch (zwar mit Maske, aber immerhin)

Fotos aller nicht anwesenden Kolleginnen gaben einen interessanten Einblick wer hier wo arbeitet. .. Außerdem wurden noch einzelne wichtige Informationen bezüglich Krankheit, Impfungen, Bedarfsabfrage , usw. besprochen. Der Abend endete mit der Wahl der Elternvertreter:

Zum Elternrat 2020/21 gehören:

Mareike Overkamp

Christina Rütten

Marina Schwabe

Jonas Lanvers

Johanna Ahaus

Barbara Schwarte

Wir danken allen Eltern, die sich zur Wahl gestellt haben, und freuen uns auf eine gute  Zusammenarbeit.

Bei allen Eltern, die nun nicht mehr im Elternrat sind, bedanken wir uns für die gute und engagierte Zusammenarbeit.

Therapie- und Pädagogikbegleithundeteam, Besuchshundeteam

Cleo bekommt täglich Streicherleinheiten von den Kindern, ist Tröster und Spielgefährte.

Außerdem ist der Film fertig. Wir freuen uns sehr!

Hier ist der Link zum Film:

Abmelden

Bitte melden Sie Ihr Kind nicht nur vom Essen ab, wenn es nicht die Kita besuchen kann, sondern geben uns der besseren Übersicht wegen auch telefonisch Bescheid, Danke.

Bedarfsabfrage

Zeitnah werden wir die Bedarfsabfrage für die Buchungszeiten im Kindergartenjahr 2021/22 starten. Alle Familien müssen schon dann verbindlich festlegen, ob ihr Kind 25, 35 oder 45 Stunden die Kita besuchen soll. Bitte denken Sie vorausschauend. Haben Sie diesbezüglich Fragen, dann sprechen Sie gerne Doris Ortmeier an.

Obstspenden

Wir freuen uns für die Nachmittagsrunde über Obstspenden, jeder Art.

Im Eingangsbereich haben wir dazu einen Korb bereit gestellt.

Fundsachen

Haben Sie etwas verloren? Dann schauen Sie doch einfach mal in die Fundkiste unserer Kita…..

Bitte beachten Sie unseren aktualisierten   Kalender

Die Kommentare wurden geschlossen